Interview Wohlfender

Für das Projekt HEROES ist es besonders wichtig, auch länderspezifisch die Rahmenbedingungen und Herausforderungen bei der Rekrutierung von Pflege- und Betreuungspersonal zu verstehen und zu kenne. Katharina Molterer, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Altersforschung an der Ostschweizer Fachhochschule, führte dafür am 16.06.2022 ein Interview mit Frau Edith Wohlfender, der Geschäftsleiterin des Schweizerischen Berufsverbands Pflege (SBK) in St.Gallen. Die wichtigsten Aussagen und Antworten auf die gestellten Fragen, werden im Folgenden aufgeführt und zusammengefasst: